Tuning

Immer wieder kommt die Frage auf, wie kann ich meinen Wagen tunen und was ist das Sinnvollste.

Reihenfolge

Hier findet man eine Übersicht über die Tuningmaßnahmen beim TRX4 und eine recht sinnvolle Reihenfolge dieser Dinge. Aber wie immer wird es auch hier Menschen geben die es anders machen würden.

Nr. 1 Elektronik - Servo

hdpower Das erste was man verändern sollte ist der Lenkservo, dies wurde auch im Bereich Motor & Elektrik schon angesprochen. Der Originale hat wenig Kraft und ist leider sehr anfällig für einen total Ausfall. Da dieser Ausfall im allgemeinen im Wald 15km von Zuhause passiert, macht es Sinn sich dieses Problems sofort zu entledigen.
Die extrem schlechte Qualität der Traxxas Servos hat auch leider nichts mit der Belastung beim crawlen zu tun, diese Servos sind einfach von extrem minderer Qualität und verabschieden sich auch in den anderen Fahrzeugen von Traxxas nach kurzer Zeit.
Kosten: ab 27,-

Nr. 2 Fahrwerk - Dämpferringe

Ringe Kleine Ringe die in die Dämpfer eingesetzt werden und das Fahrverhalten deutlich verbessern.
Kosten: etwa 1,50

Nr. 3 Gewicht (Fahrwerk-Links)

Links RC-HP Die nächste Möglichkeit ist nun die Links am Fahrzeug zu tauschen und von Stahl auf Messing zu wechseln.
Kosten: ca. 50,-

Nr. 4 Gewicht - Räder

Felgen02 Damit der TRX scaliger fährt und auch der Schwerpunkt nach unten kommt macht es Sinn die Felgen zu wechseln. Die originalen aus Kunststoff werden hier gegen welche aus Alu oder Stahl ersetzt. Mehrgewicht ab etwa 200 Gramm. Gleichzeitiges aufbleien ist natürlich hierbei auch möglich wenn man die Felgen/Reifen eh montieren muss.
Kosten: ab etwa 50,- (nur Felgen)

Nr. 5 Elektronik - Regler

HW1080 Für mehr Feinfühligkeit und ein besseres Ansprechverhalten macht es Sinn sich irgendwann um den Regler zu kümmern. Die Wahl fällt hier wahrscheinlich auf den Hobbywing WP-1080. Dieser Regler ist für Bürstenmotoren (Brushed) eine echte Verbesserung.
Kosten: etwa 50,-

Nr. 6 Elektronik - Regler/Motor Combo

Xerun Statt nur den Regler zu wechseln, kann man sich auch Gedanken um eine Regler/Motor Combo machen. Sensorgesteuerte Brushless Systeme heben das Fahrvergnügen in vollkommen neue Sphären. Lese hierzu den Fahrbericht.
Kosten: etwa 199,-

Nr.7 Gewicht - Portalgehäuse/Diffgehäuse

Die Deckel unserer Portal,- und Differenzialgehäuse, original aus Kunststoff, lassen sich mit relativ geringem Aufwand gegen welche aus Messing tauschen. Das bringt deutlich Gewicht auf die Waage und sieht auch noch wirklich schick aus. Gewicht der Diffcover aus Messing um die 75 Gramm/Stk., Gewicht der Portaldeckel etwa 50 Gramm/Stk., was uns insgesammt dann 350 Gramm Mehrgewicht an das Fahrzeug bringt.
Kosten: Portalgehäuse 4 Stk. etwa 70,-
Kosten: Differenzialgehäuse 2 Stk. etwa 50,-

Kleiner Tipp

Mehr ist nicht unbedingt besser. Das der TRX4 unten zu leicht ist, darüber kann man wohl nicht streiten. Aber den Wagen auf 7,5 Kg hoch zu tunen ist dann auch nicht unbedingt der perfekte Weg. Man sollte sich mit seinem Fahrzeug beschäftigen, sich langsam an die Sache rantasten und schauen was wirklich nötig ist.



UNSER  PARTNER

RC-HP

TRX4-GALERIE

Galerie

DINGSIGN

Dingsign - License Plates

GMADE-BOM

BOM

Logo
Logo