TRX4/TRX6 Karosserie und RTR Fahrzeuge

Informationen über die verschiedenen TRX-4/TRX-6 Fahrzeuge und deren wichtigsten Unterschiede.

TRX4 Defender

defender Der Traxxas TRX-4 Defender ist wohl einer der meistgekauften TRX4 Modelle. Die Möglichkeit ihn in so vielen verschiedenen Farben zu kaufen und das sehr scalige Aussehen machen ihn zu einem echten Hingucker im Wald oder dem Scalepark. Technisch mit allem ausgestattet was der Fahrer sich wünscht, bietet er schaltbare Differenziale (offen - vorne - vorne und hinten), ein 2 Gang Getriebe mit einem Crawl,- und Schnellgang und Tempomat. Mit seinem Gewicht von knapp 3,4kg gehört er im TRX4-Segment zu dem schwersten Fahrzeug. Die Karosse ist in der Farbe orange mit durchsichtigen Fenstern konzipiert was zum Innenausbau einlädt.
Im oberen Bereich der Karosse ist der Defender durch den recht hohen Aufbau, dem Exosklett und Dachträger etwas schwerer als seine Geschwister. Dafür bietet er von Werk reichlich Platz für Scaleartikel auf dem Dach.

  • Länge: 586mm
  • Gewicht: 3,372kg
  • Achsabstand: 324mm
  • Faben: anthrazit, rot, grün und orange

defender01 defender02 defender03

nach oben

TRX4 Bronco

bronco Der Traxxas TRX-4 Bronco hat einen kürzeren Radstand wie der Defender und der Überhang vorne und hinten ist auch extrem kurz. Durch seine extrem leichte Karosserie (die Fender sind auf dem Chassis montiert wodurch die Halter im oberen Bereich entfallen) und den kurzen Radstand ist er sehr agil im Gelände. Seine Neigungs,- und Steigungsfähigkeiten sind absolut beeindruckend. Der vordere Bereich der Kabine ist durchsichtig sodass man auch hier den Innenraum schön gestalten kann. Auch er hat bietet schaltbare Differenziale (offen - vorne - vorne und hinten), ein 2 Gang Getriebe mit einem Crawl,- und Schnellgang und einen Tempomat.
Es gibt ihn in der Farbe schwarz mit zwei verschiedenen Dekoren in rainbow und rot.

Technische Daten:

  • Länge: 523mm
  • Gewicht: 2.91kg
  • Achsabstand: 312mm
  • Farben: schwarz/rot und schwarz/rainbow

bronco01 bronco02 bronco03

nach oben

TRX4 Sport

sport Der Traxxas TRX-4 Sport ist als Pickup konzipiert. Im Gegensatz zum Bronco, Defender und Tactical wurde hier im Bereich Bedienung einiges eingespart. Der Sport verfügt, im Gegensatz zu seinen Geschwister, nicht über ein 2Gang Getriebe und seine Sperrdifferenzial lassen sich nicht über die Fernbedienung zuschalten.
Beim TRX4 Sport sind die Differenziale immer gesperrt, alle Räder drehen immer gleich schnell und es ist nur ein Gang verfügbar. Seine Übersetzung liegt zwischen dem 1. und 2. Gang der anderen Fahrzeuge. Auch sein Gewicht liegt unter den anderen TRX4 Fahrzeugen. Auch ist die mitgelieferte Fernbedienung ist eine andere. Da weder das Getriebe geschaltet, noch Differenziale gesperrt werden können, fehlen diese Funktionen auch an der Funke. Diese Einsparungen machen sich aber auch deutlich im Preis bemerkbar.

Technische Daten:

  • Länge: 557mm
  • Gewicht: 2.63kg
  • Achsabstand: 312mm
  • Farben: rot und blau

In die Funkfernbedienung des TRX4 Sport RTR kann das TRX4 Bluetooth Modul nicht eingebaut werden!

sport01 sport02 sport03

nach oben

TRX4 Tactical

tactical Der Traxxas TRX-4 Tactical ist der optisch ausgefallenste der Traxxas Crawler. Im Design der Tactical Unit Einheiten von Swat und Special Operation Team hat er einen militärischen Touch. Wie beim Defender sind die Fender an der Karosse montiert und der Radstand ist ebenfalls 324mm. Die Felgen wurden optisch an Militärfahrzeuge angepasst, Fenster und Lampen wurden vergittert. Technisch bietet er die gleichen Eigenschaften mit schaltbaren Differenziale (offen - vorne - vorne und hinten), ein 2 Gang Getriebe mit einem Crawl,- und Schnellgang und einen Tempomat. Preislich siedelt er sich zwischen dem Defender, bzw. Bronco und dem Sport an. Wer ein ausgefallenes Fahrzeug sucht ist hier bestimmt richtig.

  • Länge: 586mm
  • Gewicht: 3,129kg
  • Achsabstand: 324mm
  • Farben: schwarz tarn

tactical01 tactical02 tactical03

nach oben

TRX4 Kit

tactical Der Traxxas TRX-4 Kit ist im Grunde nur das komplette Chassis ohne eine Karosserie. Man kauft hier einen TRX-4 als Bausatz und kann so sein Fahrzeug wirklich selber erschaffen. Im Bausatz enthalten ist eben alles bis auf den "Deckel".
Der Bausatz ist aber nicht einfach frei nutzbar für alle Traxxaskarossen die im Moment auf dem Markt sind. Der Radstand ist hier 312mm und damit passt ein Defender nicht auf das Chassis. Auch sind eben nur die hinteren Links für den 312mm Radstand beiliegend. Wer also einen 324mm bauen möchte benötigt unteranderem Links für 324mm Radstand. Der Aufbau ist dem des Bronco gleich was auch am Gewicht der beiden Fahrzeuge auffällt.

Technische Daten:

  • Länge: 523mm
  • Gewicht: 2.91kg
  • Achsabstand: 312mm
  • Farben: ohne, da ohne Karosserie

nach oben

TRX4 Blazer

Blazer Der Traxxas TRX-4 Blazer hat den gleichen Radstand wie der Bronco. Auch das Chassis ist vom Bronco übernommen worden, allerdings hat Traxxas hier eine wirklich traumhaft schöne Karosserie gebaut. Von vielen war der Blazer in der Jugend immer so der Inbegriff des amerikanischen Geländewagens. Das ganze hat Traxxas dann noch mit zwei wunderschönen Farben abgerundet. Er hat schaltbare Differenziale (offen - vorne - vorne und hinten), ein 2 Gang Getriebe mit einem Crawl,- und Schnellgang und einen Tempomat.
Es gibt ihn orange mit weißen Streifen und weißem Dach und in rot mit schwarzem Streifen und schwarzem Dach.

Technische Daten:

  • Länge: 524mm
  • Gewicht: 2.84kg
  • Achsabstand: 312mm
  • Farben: orange/weiß und rot/schwarz

Blazer01 Blazer02 Blazer03

nach oben

TRX4 Sport Kit

Sportkit Der Traxxas TRX-4 Sport Kit kommt nicht nur als Bausatz auf den Markt, nein er ist auch ohne jegliche Elektronik. Das bedeutet das weder eine Servo, auf den ja auch jeder gerne verzichten kann, noch ein Empfänger, Regler oder Motor mit an Bord sind. Man hat hier die Möglichkeit direkt das zu verbauen was man dann wirklich möchte. Die Karosserie ist aus klarem Lexan und fertig ausgeschnitten. Dazu bekommt man noch das Expeditionsrack komplett dabei. Sicher die Alternative für alle die eh die Elektronik ändern und denen weder der rote noch der blaue TRX4 Sport je gefallen haben.

Technische Daten:

  • Länge: 557mm
  • Gewicht: 2.63kg
  • Achsabstand: 312mm
  • Farben: klare Lexan Karosserie

Sportkit01 Sportkit02 Sportkit03

nach oben

TRX4 Mercedes 4x4

Mercedes Der Traxxas TRX-4 Mercedes 4x4 fällt eigentlich auch etwas aus dem normalen Rahmen heraus. Was mit als erstes auffällt ist die andere Rad/Reifen Kombi die Traxxas hier nutzt. Etwas Niederquerschnitt und ein deutich anderes Profil wurde hier von den Machern ausgewählt. Optisch ist das auf alle Fälle schön scalig was die meisten freuen wird! Die ersten die ausgeliefert wurden hatten alle schwarze Fenster, auf der Traxxasseite stellt man fest das wohl die zweite Serie die Fenster durchsichtig hat, auch hier freuen wir uns. Die gesamte Elektronik ist wie bei allen anderen Modellen und für einen RTR schon sehr umfangreich, das Problem mit dem Servo bleibt natürlich auch.

Technische Daten:

  • Länge: 510mm
  • Gewicht: 3.01kg
  • Achsabstand: 312mm
  • Farben: blau und schwarz (Europa) und rot

Mercedes01 Mercedes02 Mercedes03

nach oben

TRX4 Traxx

Traxx Der Traxxas TRX-4 Traxx stellt einen Sonderstatus in der TRX4 Reihe da. Er hat einen Kettenantrieb statt Rädern. Traxxas bietet in als RTR Fahrzeug auf dem Chassis der TRX4 Sport, in den Farben an. In Sachen Elektrinik finden wir alles was auch im Sport verbaut ist. Das bedeutet 1 Gang Getriebe und dauerhaft gesperrte Differenziale. Leider auch wieder den nicht sonderlich haltbaren 2075X Servo, wurde dafür aber von Werk direkt mit dem Lichtmodul und LEDs in der Karosserie ausgestattet.

Technische Daten:

  • Länge: 557mm
  • Gewicht: 3.95kg
  • Achsabstand: 312mm
  • Farben: blaue und orange Lexan Karosserie

Traxx01 Traxx02 Traxx03

nach oben

TRX6 G63

Traxx Der Traxxas TRX-6 G63 ist ein ganz beuer Weg den Traxxas beschreitet. Wir haben hier einen Dreiachser mit 6 angetriebenen Rädern. Der TRX6 ist Gross er ist schön und er ist nicht gerade günstig. Er ist ein echter Bolide. Der Aufbau ist wie bei den anderen TRX, 2 Gang Getriebe und Sperrbare Differenziale wobei die hinteren Diffenziale nur gemeinsam sperrbar sind.

Technische Daten:

  • Länge: 651mm
  • Gewicht: 3.99kg
  • Achsabstand: 324mm / 454mm
  • Farben: schwarz oder silber Lexan Karosserie

G63 01 G63 02 G63 03

nach oben

TRX4 Andere Karossen

Nicht Jedem reicht das Angebot welches Traxxas seinen Kunden bietet und andere Fahrzeuge sieht man in den Parks häufig. Wer auf die doch sehr guten technischen Eigenschaften der TRX-4 Technik nicht verzichten möchte benötigt ein paar andere Anziehsachen für sein Auto.

01 Einige Firmen bieten Karossen die man mit recht wenig Aufwand auf ein TRX-4 Chassis montieren kann. Die Firma Proline bietet z.B.: einen Jeep Wrangler Rubicon und einen Ford F-150 Raptor speziell für die TRX-4 Plattform an. Mit einem Radstand von 324 mm ist diese Karosse für die Defender oder Tactical Basis gedacht. Für den Bronco oder den Sport mit einem Radstand von 312mm gibt es von Proline den 1946 Dodge Power Wagon. Axial bietet noch einen Jeep Cherokee an. Natürlich gibt es noch weitere Karossen die man montieren könnte. Hier wären aber dann einige Umbauarbeiten an den Karossen und teilweise auch an den Chassis notwendig.

01 02 03

nach oben

TRX4 Scale Artikel

Scalepart1 Der Umfang an Scaleartikel ist so extrem Umfangreich das man hier ein Buch schreiben könnte. Für viele Fahrer Interessant ist bestimmt der Innenausbau der Fahrzeuge. Sitze, Lenkrad oder auch eine Fahrerfigur sehen nicht nur schick aus, sie machen das ganze auch noch lebendiger. Aktuell bietet Traxxas selber leider noch keine Innenausbauten für den TRX-4 an. Hier muss man dann auf Zulieferfirmen ausweichen. Proline biete hier einige Innenausbauten an. Im Bereich Figuren sind die der Firma NECA im Maßstab fast Perfekt, mit einer Höhe von 17-18 cm entsprechen diese der gewünschten Größ von etwa 1:10.

nach oben



UNSER  PARTNER

RC-HP

TRX4-GALERIE

Galerie

DINGSIGN

Dingsign - License Plates

GMADE-BOM

BOM

Logo
Logo